Kloster Alpirsbach
GEMEINSAM
STARK
FÜR UNSERE
BÜRGER
"ALPIRSBACH - STADTENTWICKLUNG FÖRDERN, FINANZEN UND WIRTSCHAFT STÄRKEN"


Der CDU-Ortsverband im Büro von Bürgermeister Ullrich (von links): Manuel Bergmann, stellvertretender Vorsitzender, Bürgermeister Reiner Ullrich, Maria Klink, Vorsitzende, und Christiane Schmitt, Assistentin des Vorstands. Foto: Held

Alpirsbach. Bei einem Gespräch mit Bürgermeister Reiner Ullrich stellte sich der neue Vorstand des CDU-Ortsverbands Alpirsbach vor. Maria Klink wird als Ortsverbandsvorsitzende künftig von Manuel Bergmann als stellvertretendem Vorsitzenden sowie von Christiane Schmitt als Assistentin unterstützt.

Ulrich erklärte, er begrüße es grundsätzlich, dass sich Bürger kommunalpolitisch engagieren. Parteien und Wählervereinigungen böten dafür den Rahmen und organisierten die politische Meinungsbildung.

Ullrich freute sich insbesondere darüber, dass sich mit Manuel Bergmann ein junger Mann politisch engagieren möchte. Die Kommunalpolitik sollte noch mehr durch junge Frauen und Männer verstärkt werden, so Ullrich. Die anstehende Kommunalwahl biete eine gute Gelegenheit, sich für seine Stadt vor Ort einzubringen. Bürgermeister Ullrich wünschte dem neuen Vorstand alles Gute und eine glückliche Hand bei seiner Arbeit. Er freue sich auf konstruktive Beiträge zur Weiterentwicklung der Stadt seitens des CDU-Ortsverbands.